Waldhackschnitzel

Waldhackschnitzel werden aus Baumkronen oder aus für die stoffliche Verwertung ungeeignetem Industrieholz hergestellt. In der Mehrheit werden Waldhackschnitzel zur Energieerzeugung verwandt. Waldhackschnitzel werden als NaWaRo-Brennstoff, bzw. nach dem EEG 2012 gemäss Anlage 2 der Biomasseverordnung als Brennstoff in Biomassekraftwerken eingesetzt.